Buchberger LeiteBaumwipfelpfadBlumenwiese
 
Touristinfo Freyung
Touristinfo Freyung
Touristinfo Freyung

Der größte Nationalpark Deutschlands

 

 

Nationalpark Bayerischer Wald

 

In den Nationalpark Bayerischer Wald mit seiner grenzenlosen Waldwildnis, großem Tierfreigelände und dem längsten Baumwipfelpfad der Welt, ist es nur ein Katzensprung. Es erwartet Sie ein echtes Erlebnis im Sommer wie im Winter. Hier finden Sie die Natur in ihrer unberührten Form wieder. In den 90er Jahren wurde der Nationalpark vom Borkenkäfer befallen. Dabei wurden viele Hochlagenwälder zerstört. Inzwischen sind große Flächen wieder mit einem gemischten Jungwald bepflanzt.

 

Hans-Eisenmann-Haus am Nationalpark Bayerischer Wald

 

Erleben Sie die Geschichte des Nationalpark Bayerischer Wald. Finden Sie unter anderem, wie die Nationalparkidee „Natur Natur sein lassen“ im Bayerischen Wald umgesetzt wird oder anlysieren Sie spuren um die Tiere zu erkennen. Kinder führt ein kleiner gelber Schmetterling von einer Station zur nächsten und eine Rallye macht die Ausstellung erst richtig interessant.

 

Baumwipfelpfad am Nationalpark Bayerischer Wald

 

Auf einer Länge von 1,3 Kilometern erleben Sie in erstaunlichen Höhen einen einmaligen Ausblick in die Kulturlandschaft des Bayerischen Waldes, seine traumhaften Täler und wunderschönen Berge. Verschiedenen Stationen wie der Pfad, das Baum-Ei, die Waldinsel und Lern- und Erlebnisstationen begleiten Sie durch ein abwechslungsreiches Erlebnis. 

 

 

Touristinfo Freyung
Touristinfo Freyung
Touristinfo Freyung

Buchungsanfrage